Startpage

Informationen bezüglich Coronavirus

Ludothek Uster

Mit Bundesratsbeschluss vom 13.1.2021 dürfen die Ludotheken weiterhin geöffnet bleiben. Die bestehenden Schutzkonzepte bleiben natürlich weiterhin in Kraft um Ihnen einen sichern Besuch der Ludothek zu gewährleisten.

Gemäss Beschluss des Regierungsrat des Kanton Zürich gilt ab Donnerstag, 27. August 2020 in allen Innenräumen von Einkaufsläden, Einkaufszentren und Märkten eine Maskenpflicht. Wir bitten Sie, zur Ihrer und unserer Sicherheit, diese Anordnung zu befolgen und vor dem Betreten der Ludothek Ihre Maske anzuziehen. Ohne Maske ist ein Betreten der Ludothek nicht erlaubt.

Bitte bringen Sie die Spielsachen gereinigt und kontrolliert zurück. Sollten Teile fehlen oder beschädigt sein, so bitten wir Sie, dies auf einem Zettel zu notieren und den Zettel in die Spielschachtel zu legen.

Damit wir die vorgeschriebenen Schutzmassnahmen einhalten können, werden wir einen Wartebereich ausserhalb der Ludothek einrichten. Es können keine Spielsachen in der Ludothek ausprobiert werden. Sollten Sie nicht gesund sein oder zu den Risikopatienten gehören, ersuchen wir Sie darum, nicht in unsere Ludothek zu kommen.

Sollte sich die Corona-Situation wieder verschlechtern – was wir nicht hoffen – und würde sich der Fahrplan des Bundesrates mit Bezug auf die Lockerungen ändern, so würden wir Sie hier auf unserer Webseite über eventuell nötig werdende Anpassungen betreffend die Wiedereröffnung unserer Ludothek informieren.

Neu akzeptieren wir auch kontaktloses Bezahlen mit TWINT.

Informationsblatt zum Download: Informationen an Kunden

Schutzkonzept der Ludothek Uster: Schutzkonzept COVID-19 Ludothek Uster

Stand: 29. 3. 2021